Herzlich willkommen

Liebe Erstsemestler,

Sie beginnen Ihr Studium an der Otto-von-Guericke-Universität in einem Jubiläumsjahr: „50 Jahre Hochschulstandort– 10 Jahre Otto-von-Guericke-Universität". Viele Festveranstaltungen begleiteten uns durch dieses Jahr, die ihren Höhepunkt in der Festwoche vom 6. bis 10. Oktober 2003 finden. Sie sind herzlich eingeladen mit uns zu feiern. Nutzen Sie die Gelegenheit, die Festvorträge von namhaften Wissenschaftlern verschiedenster Forschungsdisziplinen zu hören und mit ihnen wissenschaftliche Fragestellungen zu diskutieren. Lernen Sie die Universität von ihrer kulturellen Seite kennen und besuchen Sie das Festkonzert mit dem Magdeburger Universitätschor, den ökumenischen Gottesdienst oder tanzen Sie auf dem Universitätsball.

In den nächsten Tagen erwartet Sie viel „organisatorischer Kleinkram" – Zimmer suchen, BAföG beantragen, in der Universitätsbibliothek anmelden, Nutzerausweis für's Rechenzentrum beantragen ... Nur allzu bald wird Sie der Studienalltag eingeholt haben und Ihnen wenig Zeit lassen. Damit das Zurechtfinden im Uni-Alltag etwas leichter fällt, bieten Studienberatung, Studentenwerk oder die verschiedenen Einrichtungen in der „Einführungswoche für Studienanfänger" vom 6. bis 10. Oktober 2003 zahlreiche Informationsveranstaltungen an. Sie als „Neulinge" können die Fakultäten, Professoren und Lehrenden zu verschiedenen Anlässen kennen lernen. Einer davon ist die feierliche Immatrikulation, also die Aufnahme der neuen Studierenden in die Reihen der Universität, zu der der Rektor die Studienanfänger des Studienjahrganges 2003 am 7. Oktober 2003 um 15 Uhr ins Kultur- und Kongresshaus AMO Magdeburg, Weinertstraße, einlädt. Im Anschluss an den Festakt besteht die Möglichkeit, mit Professoren und Studierenden höherer Semester ins Gespräch zu kommen. Unibibliothek und Unirechenzentrum, Sprachen- und Sportzentrum machen in Nutzerschulungen und Info-Treffs mit ihren Angeboten bekannt. Fachschafts- und Studentenräte bieten Frage- und Hilfestunden zum Studienbeginn. Genaue Termine der Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender von UnivIS auf der Homepage der Universität (www.uni-magdeburg.de) zu finden. Doch bevor das Studium zum Alltag wird, und Sie sich an der Universität richtig gut auskennen, strömt in den kommenden Wochen noch viel Ungewohntes und Neues auf Sie ein. Überall lauern Abkürzungen, Fremdworte oder Fachbegriffe. Und jeder macht dazu ein schlaues Gesicht. Einige nützliche Tipps und Hinweise für den studentischen Alltag sind deshalb im Innenteil dieser Zeitung angemerkt.   Ines Perl

 

h_rsaal5a_tif